Konsortium informiert zu Benzol

Anzeige Amtsblatt BenzolIm Amtsblatt vom 20. November informierte das Konsortium mit einer Anzeige über das Thema Emissionen. Die digitale Version finden Sie hier.

3. Ausgabe der Infopost erschienen

Titel Infopost Ausgabe 3Am 18. November wurde die dritte Ausgabe der Infopost zur Erdölerkundung in Otterstadt an die Haushalte in Otterstadt und Waldsee verteilt.

Die digitale Version des Falblatts können Sie auch hier herunterladen.

 

Gemeinde und Konsortium entwickeln Lösungsvorschlag

Einwohnerversammlung am 2. Dezember 2015 im Remigiushaus

Seit Ende Mai diesen Jahres haben sich Vertreter der Ortsgemeinden Otterstadt und Waldsee sowie der Verbandsgemeindeverwaltung an mehreren Terminen mit den Vertretern des Konsortiums aus GDF SUEZ E&P Deutschland GmbH und Palatina GeoCon GmbH & Co. KG zu einer Gesprächsrunde getroffen, um Lösungen für die geplante Projektumsetzung zu erarbeiten. Dabei wurden Fragen und Sorgen, die die
Bürger an die Gemeinderatsmitglieder herangetragen hatten, eingebracht und fachlich erörtert. Ein erstes Ergebnis aus den konstruktiv geführten Verhandlungen liegt jetzt vor.

Hierüber werden nun zunächst die Gemeindevertreter in den Fraktionen und Gremien beraten. Anschließend lädt die Verbandsgemeinde Waldsee die Bürger von Otterstadt und Waldsee zu einer Einwohnerversammlung am Mittwoch, 2. Dezember, 19 Uhr, im Remigiushaus ein. Das Konsortium wird dort das geplante Erdölprojekt vorstellen und das Landesamt für Geologie und Bergbau wird auf Einladung der Gemeinde über das weitere Genehmigungsverfahren informieren. Anschließend besteht für die Bürger Gelegenheit für Fragen und zur Diskussion. Im Vorfeld der Einwohnerversammlung, ab 16 Uhr, bietet das Konsortium im Nebenraum des Remigiushauses im Rahmen eines Info-Marktes den Bürgern die Möglichkeit, sich bereits vorab fachlich über allgemeine, technische und geologische Aspekte der Erdölförderung zu informieren.

Kontaktieren Sie uns

  • Anschrift 
    Brunckstraße 17 | 67346 Speyer
  • Info-Telefon | E-Mail
    +49 (0) 6232 / 6497949 | info (at) erdoel-in-otterstadt.de