Die GDF SUEZ-Gruppe heißt jetzt ENGIE

ENGIEParis. Die Muttergesellschaft der GDF SUEZ E&P Deutschland GmbH hat ihren Markennamen kürzlich in ENGIE umbenannt. Derzeit setzt die neue ENGIE-Gruppe diesen Veränderungsprozess um.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung von GDF SUEZ und der Internetseite www.ENGIE.com.



Annika Richter
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0591-612-888

Weitere Führungen im Erdöl-Förderbetrieb Speyer

Speyer, 16.03.2015. Aufgrund der großen Nachfrage bietet das Konsortium aus GDF SUEZ E&P Deutschland GmbH und der Palatina GeoCon GmbH & Co. KG aus Speyer vor dem Hintergrund einer Erkundungsbohrung im Gebiet Otterstadt auch weiterhin Führungen für interessierte Bürger aus Otterstadt und Waldsee auf seinem Betriebsplatz in der Franz-Kirrmeier-Straße, nahe der Mülldeponie, in Speyer an. Die letzte Führung fand am 22. April, 14.30 Uhr statt. Die Termine für weitere Führungen werden auf dieser Website veröffentlicht. Aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse wird um vorherige Anmeldung (Tel. 06232-6497949, E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gebeten.

Konsortium lädt zum offenen Dialog zum Thema „Erdöl“ ein

Speyer, 11.02.2015. Das Konsortium aus GDF SUEZ E&P Deutschland GmbH und Palatina GeoCon GmbH & Co. KG, das seit 2008 in Speyer Erdöl fördert, lädt vor dem Hintergrund einer Erkundungsbohrung im Gebiet Otterstadt alle interessierten Bürger aus Otterstadt und Waldsee zu Führungen auf seinem Betriebsplatz in der Franz-Kirrmeier-Straße in Speyer ein.

Kontaktieren Sie uns

  • Anschrift 
    Brunckstraße 17 | 67346 Speyer
  • Info-Telefon | E-Mail
    +49 (0) 6232 / 6497949 | info (at) erdoel-in-otterstadt.de